Direkt zum Inhalt wechseln
Stadtgemeinde Gmunden
Besuch des Künstlers Gottfried Helnwein in Gmunden, am 30.01.2024. Das Bild zeigt den Künstler Gottfried Helwein während eines Interviews mit dem ORF, auf der Esplanade in Gmunden

Ausstellung: Gottfried Helnwein

Gottfried Helnwein zeigt im Kammerhof Museum und in der Bürgerspitalskirche Gmunden Werke der letzten drei Jahrzehnte. Die Arbeiten des in Wien geborenen Künstlers Gottfried Helnwein sind von der Auseinandersetzung mit den Themen Schmerz, Verletzung und Gewalt geprägt. Als zentrales Motiv dient ihm die Figur des verletzbaren und wehrlosen Kindes, das stellvertretend alle psychologischen und gesellschaftlichen Ängste verkörpert. Seine hyperrealistischen Bilder, die immer nach einer fotografischen Vorlage entstehen, bestechen durch ihre technische Perfektion. Helnwein gilt bis heute als Provokateur, übt er doch von Beginn an mit seinen Werken Kritik an der Gesellschaft: „Meine Arbeit war eigentlich immer ein Versuch, mit dem, was auf mich wirkt, zurechtzukommen oder darauf zu reagieren.“

Karten: € 10,–
Kinder/Jugend bis 19 Jahre € 3,–
Karten im K-Hof Kammerhof Museum Gmunden erhältlich.

Öffnungszeiten K-Hof Kammerhof Museum:
Mo & Di geschlossen
Mi-So 10-15 Uhr

Foto: Rudi Gigler