Direkt zum Inhalt wechseln
Stadtgemeinde Gmunden

Bruckner SoundXpedition.24

Anton Bruckner NEU interpretiert in Ton, Bild und Bewegung

Das Projekt startet am 5. April mit einem Workshop für Jugendblasorchester und Schüler:innen der Landesmusikschulen.
Eine Auftragskomposition für das Brucknerjahr für Jugendblasorchester, mit Bruckners Aphorismen von Friedrich Neuböck, wird erarbeitet.
Dazu werden im Workshop den Teilnehmern verschiedene Zugänge geschafften – Improvisations- / Mal- und Bewegungswerkstatt.
Am 6. April 2024 um 11:00 Uhr werden die erarbeiteten Werke (Vernissage) und das Stück in Ton – Bild – und Bewegung im Rahmen unseres OPEN HOUSE präsentiert.