Direkt zum Inhalt wechseln
Stadtgemeinde Gmunden

GOLDENE NOTE 2024 – DAS KONZERT

Im Rahmen dieses Goldene Note 2024-Konzerts treffen die Finalist:innen der Goldenen Note-Galashow wieder aufeinander: Tasteninstrumente, Blasinstrumente und Streichinstrumente. Eine Fachjury aus Österreichs wichtigsten Musikinstitutionen wählte dazu bei einer Audition hochtalentierte Nachwuchsmusiker:innen aus, die an diesem Abend erneut ihr Können präsentieren werden.

Gegründet wurde der Förderpreis „Goldene Note“ von Leona Königs „Internationalem Musikverein für hochbegabte Kinder“ (IMFoundation). Neben der „Goldenen Note” organisiert IMF einerseits Auftrittsmöglichkeiten und Konzerte, durch die junge Talente Bühnenerfahrung sammeln können. Die enge Kooperation mit dem ORF für die Sendung „Stars und Talente by Leona König“ ist ein Beispiel dafür. Zum anderen unterstützt der Verein finanziell den jungen Nachwuchs durch altersgerechte masterclasses auf höchstem Niveau. Dadurch wird den begabten Kindern und Jugendlichen ein spezifischer und individueller Unterricht je nach Förderungsbedarf ermöglicht.

Für ihren Beitrag zur Demokratisierung des Kulturbetriebs erhielt Leona König 2023 das Goldene Ehrenzeichen für Verdienste um die Republik Österreich.