Direkt zum Inhalt wechseln
Stadtgemeinde Gmunden

Industriekultur-Erlebnistag – eine Zeitreise in Gmunden

An diesem Mittwoch entdecken Einheimische und Besucher auf faszinierende Weise die Industriekultur der Region. Zum Start steht eine exklusive Führung in der Firma LAUFEN am Programm (Foto).  Ein Highlight des Erlebnistages ist die Fahrt mit der Nostalgiebahn von Stern & Hafferl, die die Gäste mittags auch direkt zum Wirtshaus bringt. Zur traditionellen Kesselheissen wird im Wirtshauslabor, im ehemaligen Gasthaus Rosenkranz, geladen und die Traditionskonditorei Baumgartner verwöhnt mit Kaffee und Kuchen.

Auch die Remise 1894 öffnen an diesem Tag die Pforten. Von dort geht’s per Tram in die Stadt. Bei einem Besuch im K-Hof Kammerhof Museum gibt es eine Führung zum Thema Salz und Salzhandel. Nach einem gemütlichen Spaziergang am Themenweg „Vom Traunsee hinaus in die Welt“ wartet zum Abschluss die Vorführung der alten Dampfpumpe, die seit 2023 beim Gästezentrum Gmunden ausgestellt ist. Der gesamte Ausflugstag wird von einem Austria Guide begleitet, der spannendes Insider-Wissen rund um Gmunden und den Traunsee weitergibt.  

Preis: Euro 83 inklusive Tageskarte für die Traunsee Tram (Zone1), Fahrt mit der Nostalgie-Straßenbahn von Stern & Hafferl, Kesselheiße inklusive Getränk, alle genannten Führungen, Kaffee und Kuchen in der Konditorei Baumgartner und Begleitung eines Austria Guides

Tickets: Gästezentrum Traunsee-Almtal, Toscanapark 1, 4810 Gmunden, Telefon 0043 7612/74451,
E-Mail: info@wirtshausfestival.at