Direkt zum Inhalt wechseln
Stadtgemeinde Gmunden

Musikalische Reise ins Zauberland: Kinderfasching im Kolpingsaal

Der Laufenten-Jugendclub der Werkskapelle Laufen lädt zum Kinderfasching ins Kolpinghaus.

Gmunden. Seit seiner Gründung vor rund zwei Jahren bietet der Laufenten-Jugendclub der Werkskapelle Laufen Gmunden-Engelhof Kindern und ihren Familien umfassende musikalische Freizeitangebote. Unter der Schirmherrschaft von Maskottchen Lotti, einer Laufente, wird am 27. Jänner 2024 ab 14:00 Uhr erstmals ein öffentlicher Kinderfasching im Kolpingsaal (Marktplatz 13, 4810 Gmunden) veranstaltet.

Unter dem Motto „Musikalische Reise ins Zauberland“ warten verschiedene Spielestationen mit Spielepass, eine Kinderdisco und ein Theater mit Lotti auf alle interessierten Kinder – Verkleidung erwünscht! Eintritt: Freiwillige Spende für die Jugendarbeit.

Im Laufenten-Jugendclub wird Kindern musikalische Früherziehung, Blockflötenunterricht und eine Vereinsgemeinschaft mit viel Spiel und Spaß geboten. Die Laufenten-Kinder treffen sich einmal monatlich zu einem spielerischen Freitagnachmittag mit Musikbezug. Diese Laufenten-Nachmittage sind für alle Kinder ab dem Kindergartenalter offen – unabhängig davon, ob sie bereits ein Instrument erlernen oder nicht. Ein Einstieg oder ein erstes Schnuppern sind jederzeit möglich. Für Kinder, die bereits ein blasorchestergeeignetes Instrument spielen, finden zusätzlich dreimal monatlich Proben im Laufenten-Jugendorchester statt. Die Laufenten-Kinder werden von der ersten Blockflötenstunde über Musikschulanmeldung und Instrumentenfindung bis hin zum Übertritt in das Vereinsorchester begleitet.

Alle Termine und Infos zum Laufenten-Jugendclub gibt es online unter www.wk-laufen.at oder bei Jugendreferentin Tanja Schobesberger (0650 57 00 685, jugendreferat@wk-laufen.at). Erwachsene und Jugendliche Quer- oder Wiedereinsteiger:innen auf allen blasorchestergeeigneten Instrument sind bei der Werkskapelle Laufen Gmunden-Engelhof ebenfalls jederzeit herzlich willkommen.