Direkt zum Inhalt wechseln
Stadtgemeinde Gmunden

Rathausgschnas

Die 80er Jahre – Zurück in die Zukunft

Bereits zum 14. Mal wird das Gmundner Rathaus am Rosenmontag zur Partyzone. Bei freiem Eintritt lädt die Stadtgemeinde Gmunden maskiert zum Tanzen und Feiern ein. Mit dem Motto „Die 80er Jahre – Zurück in die Zukunft“ ist es für viele Besucher unseres beliebten Gschnas eine Zeitreise in ein legendäres Jahrzehnt. Der Gmundner Rathausplatz war übervölkert mit „Vespas“, große Jugendgruppen waren schon tagsüber im
„Brandl“ und im Montmartre hat man sich ab 20 Uhr angestellt und auf Einlass gehofft. Es ist aber auch das Jahrzehnt, in dem der Blaue Affe geöffnet hat oder Gmunden am 7.7.1984 mit dem „Längsten Stammtisch der Welt“ Weltrekordgeschichte geschrieben hat. Musikalisch hatte dieses Jahrzehnt auch einiges zu bieten. Neue Deutsche Welle, Austropop, Queen, Michael Jackson, und und und. Und vor allem wen sind nicht noch die „weißen Tennissocken“ außen über der Hose getragen in Erinnerung, die unheimlich schmückenden Schulterpolster sowie das tolle Outfit zu Beginn der „Aerobic-Bewegung“. Modern Talking hat es uns sich vorgemacht, wie wir heute nur noch im Fasching auftreten möchten.