Direkt zum Inhalt wechseln
Stadtgemeinde Gmunden

Töpfermarktpreis

Der Töpfermarktpreis wird jedes Jahr in einer anderen Kategorie ausgeschrieben. Von „Arche Noah“ bis „(Garten)Zwerg“ waren bisherige Disziplinen u.a. aus den Genres Gartenkeramik, Hausnummernschild oder Coffee-to-go. Teilnehmen können alle AusstellerInnen. Die drei besten Werke werden von den TeilnehmerInnen ausgewählt, die MarktbesucherInnen sind „wahlberechtigt“ und vergeben einen Publikumspreis.

Der Töpfermarktpreis 2023 wurde in der Kategorie „Tierskulptur“ vergeben. 

Werner KLAS – 1. Preis
Moritz SPIESBERGER – 2. Preis
Andreas HINDER – 3. Preis
Angelika GROSS – Publikumspreis

1. Preis – Werner KLAS
2. Preis – Moritz SPIESBERGER
3. Platz – Andreas HINDER
Publikumspreis – Angelika GROSS